Mit Yoga zur perfekten Regeneration


Nicht nur zur Regeneration ist Yoga mehr als geeignet, sondern im Yoga liegen tief verborgen Schätze für dein Immunsystem.


Yoga ist für viele Menschen bereits heute ein täglicher Begleiter. Weit mehr als Sport sehen sie Yoga als nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil ihres Lebens, um in körperlicher, seelischer und geistiger Balance zu bleiben.


Doch wie funktioniert dies und wie ist Yoga mit welchen Praktiken in den teilweise doch sehr bewegenden beruflichen sowie privaten Alltag einzubetten?


Egal, ob du Yoga nur für wenige Minuten im Alltag praktizierst oder ob du dir weit mehr Zeit nimmst für dein persönliches Wohlbefinden. Es geht meistens - und da erzählen wir dir nichts Neues - um den ersten Schritt.


Recht früh wirst du nach leichten Einstiegsübungen für deine muskuläre Balance erkennen, wie sich dein Körper nach kurzer Zeit des Übens verändert. Er reagiert auf deine Impulse. Recht schnell wirst du vermutlich weitere Anwendungen erlernen wollen. Möglicherweise in Richtung geistigem Gleichgewicht mittels diverser Atemtechniken.


Auch selbst durchgeführte oder von Dritten geführte Meditationen werden dir schnell helfen, zu mehr innerer Gelassenheit und Ruhe zu kommen. Mit Hilfe von Meditationen haben es schon etliche Menschen geschafft, sich der Hektik und dem Stress des Berufsalltags zu entziehen. Wir alle kennen diese uns fordernden und teilweise überfordernden Situationen in denen wir uns einfach nur etwas mehr Gelassenheit wünschen. Dank Meditation werden wir die dafür notwendigen Techniken erfahren können.


Doch Achtung. Yoga kann zur gewünschten Droge werden, allerdings zu einer Droge ohne negativen Beigeschmack. Ich kenne etliche Yoga-praktizierende, die ziemlich schnell den positiven körperlichen und geistigen Veränderungen “erlegen” sind und tiefer einsteigen wollen. Natürlich im positiven Sinne. Yoga ist eine sehr einfach zu erlernende und in den Tagesablauf zu integrierende Tätigkeit, die dir ganzheitlich Veränderungen bescheren wird.

Bereits direkt nach dem Aufstehen kannst du mit leichten Atemübungen beginnen, die dich auf den Tag einstimmen und entsprechend vorbereiten. Durch den Atem sowie die zugehörigen Bewegungen und Übungen reinigst du dich mental und körperlich.


Je früher du mit dem Yoga beginnst, desto besser. Jedoch findet jeder in jedem Alter die passenden Übungen.


Bei SOLEMON haben wir das Yoga-Wissen bereits seit langem in unser Programm inkludiert, weil wir um die Besonderheiten und die sofort spürbaren Ergebnisse wissen. Aus diesem Grunde sehen wir Yoga als einen wesentlichen Baustein in unserer Philosophie und sorgen dafür, mit den besten Trainern und Ausbildern, die uns bekannt sind, zu arbeiten und das Wissen an die SOLEMON-Seminarkunden weiterzugeben.





Daher findet vom 20.-26. Juni 2021 wieder unser sehr beliebtes AYUR YOGA RETREAT mit Remo Rittiner und Franz Mühlbauer statt. Sei dabei, wenn sich zwei Welten treffen, die uns als Menschen auf allen Ebenen voranbringen.


Lies gerne diese persönliche Botschaft von Remo Rittiner, einem der weltweit bekanntesten Yogalehrer, den du als deinen persönlichen Trainer in diesem Seminar erleben wirst:


Ein gesunder Körper, ein glückliches Herz und ein klarer Geist!
Ich freue mich auf eine wundervolle Yogawoche und gemeinsam mit dir tief einzutauchen in die Kraft des Loslassens, der Herzöffnung und der klaren Ausrichtung des Geistes.
Mit bewährten Körperübungen werden wir tiefsitzende Verspannungen lösen und eine neue kraftvolle und gesunde Haltung finden. Effektive Atemtechniken helfen uns neue Kräfte und Energien aufzubauen.
Mit gezielten Reflexionen und Meditationen öffnen wir uns im Herzen und finden geistige Klarheit.
Es ist mir eine grosse Freude dieses Seminar gemeinsam mit dem Regenerationsexperten und Freund, Franz Mühlbauer zu leiten.

Wir freuen uns auf dich im Hotel Garden in Montegrotto im Juni 2021.


Zu den weiterführenden Informationen: https://www.solemon.de/seminar-ayur-yoga-retreat


Eine seltene Möglichkeit.


Herzliche Grüße sendet dir dein,


TEAM SOLEMON