IMG_8865.jpeg
Solemon_Franz_Mühlbauer_Logo_transparen

SOLEMON UNTERSTÜTZT...

UND ZWAR AUS VOLLEM HERZEN

UND MIT SEHR VIEL FREUDE

Africa Amini Alama

FOUNDATION

UNTERSTÜTZEN IST NICHT NUR SINNVOLL UND WICHTIG, SONDERN BEREITET AUCH FREUDE.

über Africa Amini Alama

Ein Lebenswerk, das jetzt aufblühen kann… 


Der Ruf in Afrika zu wirken begann schon in ihrer Kindheit. 

Schickschalsschläge ermöglichten ein rasches inneres Wachstum und die Einsicht, dass Vertrauen auf die innere Führung tatsächlich Heilung bewirken kann. Dieses Prinzip wurde in eigener Praxis 20 Jahre umgesetzt und weitergegeben. 

Gemeinsam mit meiner Mutter konnten wir bei Heilern aus aller Welt wertvolle Erfahrungen sammeln und selbst den Platz finden, wo wir wirken sollten. 

 

2007 wurde die Freude nach Afrika zu gehen so stark, dass sich Wege öffneten, dort etwas Neues zu beginnen: eine Krankenstation zu bauen, die von der lokalen Bevölkerung dringend benötigt wurde. Meine Mutter ließ sich menschlich und finanziell mit ganzem Herzen ein. So entstanden neben der Krankenstation auch ein Waisenhaus und ein sehr beachtenswertes Schulprojekt für nahezu 700 Maasai- und Meru-Kinder, viele namhafte Projekte als Teil der Familie, die jetzt den Namen Africa Amini Alama trägt. 

 

Durch das Mitwirken vieler Menschen aus Afrika und Europa entsteht nun ein Feld der Stärke, der Liebe und des Vertrauens. 

Mit Unterstützung von Spendern und Helfern werden wir dieses Werk weiterführen. Afrikaner sollen die Früchte ernten, um den Samen selbst wieder in ihre Erde einsetzen zu können… 

Mag.Dr. Cornelia Wallner-Frisee

Dr_edited.jpg
 

IN DIESEN BEREICHEN UNTERSTÜTZT AFRICA AMINI ALAMA DIE MENSCHEN VOR ORT

UND SO HILFT SOLEMON

Das SOLEMON-Prinzip beruht auf einer ganzheitlichen Vorgehensweise. Ganzheitlich nicht nur im körperlichen, seelischen und mentalen Sinne, sondern auch auf der entscheidenden menschlichen Basis. 

Viele von uns schöpfen weitestgehend aus dem Vollen und leben vielerorts in Überfluss. 

Aus diesem Grund haben wir uns als SOLEMON dazu verpflichtet, andere Menschen zu unterstützen.

Als SOLEMON-Seminarteilnehmer bzw. Ausbildungsteilnehmer bist du automatisch Teil einer Gruppe von Menschen, denen es besser geht als den meisten Anderen.

 

Egal, ob es eine Patenschaft für ein Waisenkind, für ein Schulkind vor Ort ist, oder die Unterstützung beim so beliebten Mittagessen für die Schulkinder, Teil deines Seminarbeitrags, oder Teil deines Ausbildung-Beitrags fließt damit dort hin, wo auch Hilfe benötigt wird, zu Africa Amini Alama!

 

Auch die Seminare im schönsten Seminarraum der Welt, in der ORIGINAL MAASAI LODGE, unterstützen direkt die AAA Stiftung. 

 

Von daher informieren wir dich sehr gerne über die SOLEMON-seitig mit der Hilfs-Organisation vereinbaren Unterstützungen und freuen uns über dein Interesse.

Maasai Kinder als Hirten
press to zoom
DDr. Christine Wallner führt die Seminargruppe durch die AAA Krankenstation
press to zoom
Ein warmes Essen am Tag!! lässt Kinderaugen blitzen ...
press to zoom
Maasai Frauen - trotz härtester Bedingungen haben sie immer ein Lächeln für uns
press to zoom
Die Schule - spielerisches Lernen
press to zoom
Wunderschön und natürlich handgemacht
press to zoom
Geduldig warten die kleinen und die großen Patient*Innen auf medizinische Hilfe
press to zoom
Ein Highlight für die Kinder
press to zoom
Bei so vielen Kindern braucht es gute Organisation ;)
press to zoom
1/1