KRAFTPLÄTZE DER MAASAI 

Erlebnisse zu innerer Gelassenheit am Fusse des Kilimanjaro 

Termin:   
24.10. -
02.11. 2022
EIN EINMALIGES ERLEBNIS FÜR ALLE, DIE DAS BESONDERE SUCHEN UND BEREIT SIND, SICH AUF NEUES EINZULASSEN

Eine wohl einmalige Form der körperlichen und mentalen Regeneration erwartet eine kleine Gruppe an sensationellen Kraftplätzen der Maasai.

 

Das stolze Volk der Maasai, so fremd im Äusseren und doch so vertraut im Inneren, gibt diesen Energy Days einen Rahmen der Sonderklasse.

 

Es ist eine grosse Freude für mich, diesen "Seminarleckerbissen" vorzustellen. Ich durfte mir vor Ort ein Bild machen und höchst beeindruckt darf ich diese „heilsame Welt“ für uns Gestresste, meinen Seminarfreunden zugänglich machen. Eine Realität, die bei jedem Europäer, unseren Kindern und Jugendlichen, unseren Verantwortlichen und Leistungsträgern wie Balsam wirkt ...

Wir werden untergebracht sein in der sehr komfortablen AFRICA AMINI MAASAI LODGE, sie dominiert auf einem Hügel die umliegende Savanne und gibt immer wieder den Blick frei zum Kilimanjaro, dem schneebedeckten "Dach" Afrikas. Zu Sonnenaufgang und zu Sonnenuntergang zeigt sich die ansonsten "Scheue Dame", wie sie auch von Einheimischen genannt wird, in voller Pracht. Tagsüber ist sie meist in
Wolken gehüllt,

 

Unter der Vision der Africa Amini Alama Stiftung haben hier die Maasai eine kleine Lodge gebaut, die keine Wünsche offen lässt, einfach, gemütlich, reduziert auf ihren typischen Baustil und doch mit allem Komfort, der wenn man erst mal dort ist kann man unschwer erkennen, daß der schönste Seminarraum der Welt bei weitem keine Selbstverständlichkeit ist.

Von Sonnenaufgang bis zur Mittagsruhe betreut dich Franz mit den SOLEMON Themen bewusster Regeneration. Alle 7 Ebenen kommen zur Anwendung und bei einer solch kleinen Gruppe auch in deine Individualisierung.

Am Nachmittag geht es dann mit unseren Maasai Freunden zu 

  • Safari Wanderungen,

  • zum Nature Walk, wo Maasai ihre Heilpflanzen präsentieren

  • in ein typisches Maasai Boma (Maasai Dorf)

  • zu einem Busch-Frühstück in der Savanne nach einer Sonnenaufgangs-Wanderung

  • zum Coffee Hike, wo du dir deinen eigenen Kaffee rösten kannst

  • zum Wasserfall am subtropischen Südhang des Kilimanjaro und zum Baden in den warmen Quellen

  • und natürlich zu den Kindern der Africa Mini Alma Stiftung, zu Schulen und Hospital 

 

Das ist SOLEMON-Lifestyle.

"MEINE MAGISCHE REISE INS GLÜCK"

Ich folgte dem Ruf meines Herzens und meldete mich kurzentschlossen zum Seminar “Kraftplätze der Maasai” an. Obwohl ich Franz „nur“ von Facebook kannte, hatten die Seminarbeschreibung und die Fotos eine magische Wirkung auf mich. Also reiste ich nach Tansania, lernte dort Franz persönlich kennen und nahm an seinem Seminar über die Wiederherstellung körperlich-mentaler Kräfte teil.  


Mit spektakulärem Blick auf den Kilimandscharo und Mount Meru bietet Franz die ideale Gelegenheit, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, täglich ein anderer regenerativer Ansatz. Der beeindruckende Rahmen eines Maasai-Dorfes, das Besteigen eines heiligen Berges der stolzen Maasai, das Lauschen von Lagerfeuergeschichten und ihre traditionellen Tänze sind unvergesslich. Für Wildlife-Liebhaber wie mich, war natürlich die hautnahe Erfahrung einer „Walking Safari“ ein absoluter Höhepunkt. Geführt von einem stolzen Maasai-Krieger, den Lebensraum von Zebras, Giraffen Antilopen und Elefanten zu betreten, war schon ein Gänsehauterlebnis erster Klasse.

Es gibt nicht genug Worte, um das Erlebte zu beschreiben. Das Gefühl ungebändigter Lebenslust wurde in mir entfacht. Ja, die Zeit hat mich nicht nur tief berührt, sondern auch bestens regeneriert. 

Andrea Hafner, Unternehmerin

Bildschirmfoto 2020-12-30 um 10.09.15.pn
"Du wachst auf und staunst täglich auf's neue"

Einmal "Kraftquelle der Maasai"

Immer "Kraftquelle der Maasai"

Ein sensationelles Erlebnis weitab normaler Pfade, regenerativ, bunt, wertvoll, unvergesslich, einmalig, herzlich ...

Jens Schlangenotto, Bad Homburg 

IMG_1683.gif
ANMELDUNG/PREISGESTALTUNG *

ANZAHLUNG bei Anmeldung: € 1430.- 

 

RESTBETRAG für Aktivitäten und Unterkunft: 

  • Bei Maasai BOMA (Chalet) Doppel Belegung pro Person: US Dollar 1454.-

  • Bei Maasai BOMA (Chalet) Single Belegung pro Person: US Dollar 1764.- 

 

Diesen Restbetrag bitte in Bar oder mit den gängigen Kreditkarten, direkt in der Maasai Lodge zu begleichen.

Im Preis inkludiert sind:

  • Unterkunft in der Original Maasai Lodge der Africa Amini Alama Stiftung, im Maasai Boma, ein typischer Maasai Bungalow - beeindruckend schön, Panoramalage und sehr geräumig!

  • Seminarpension in Form von ausgiebigem Seminar-Frühstück und exzellentem Maasai-Dinner, Cookies und Tee’s, mittags Salate oder Brötchen nach Wunsch

  • Coffee Röst Zeremonie mit Panoramawanderung durch den tropischen Regenwald zum Wasserfall Materuni!

  • Sonnenaufgangs-Safari-Wanderung mit Busch-Frühstück, Pirschgang und Wildbeobachtung im Naturreservat „Sinya “ am Fusse des Kilimanjaro

  • Wir besuchen ein Maasai Dorf

  • Nature Walks mit den Maasai in der unendlichen Savanne am Fusse der Panorama Lodge

  • Bergwanderung auf den „Mukuru“ ein Kultberg der Maasai und Kraftplatz mit Sicht zum Kilimanjaro, dem Mt. Meru und aufs Maasai Gebiet bis ins angrenzende Kenya

  • Besuch der Africa Amini Alma Stiftung

  • Gesamtes Rahmenprogramm mit den Maasai, ihre Rituale, das Löwen-Fest - Simba und Tanz-Zeremonien


Ein tägliches Morgen-Aktivprogramm sowie tägliche SOLEMON Seminareinheiten zu ausgewählten Themen der körperlich-mentalen Regeneration in Theorie und Umsetzung mit Franz Mühlbauer bilden einen inhaltlichen Fixpunkt, eingebettet in einen faszinierenden Tagesablauf.

Zusatzangebot: Wahlweise, wenn man schon mal vor Ort ist, fügt sich direkt im Anschluss an das Seminarprogramm folgendes empfehlenswerte Safari-Angebot nahtlos hinzu:

  • 3 Tage bzw. 2 Nächte Jeep Safari, Wildtiere aus nächster Nähe im Nationalpark Tarangire und Lake Manyara

  • Erfahrungsgemäß beträgt diese Option ca. € 900.- für Jeep, Unterkunft und Eintritt in den Nationalparks, sowie 1 Safariguide pro Fahrzeug.

  • Der Preis wird nachgereicht sobald sobald die Teilnehmerzahl vorliegt! 


 
Wissenswertes:
Eine Malaria-Prophylaxe ist nicht obligatorisch zu empfehlen, da wir uns auf einer Hochebene befinden 1600m ausserhalb des Malaria-Gebietes und zusätzlich für Tansanien auch Winter- bzw. Frühlingszeit ist. Für die 2 Tage Safari in den Nationalparks gelten trotzdem besondere Regeln der Achtsamkeit. Ein gängiger Reise- und Impfschutz ist bei Fernreisen hingegen grundsätzlich empfehlenswert, sprich bitte mit dem Arzt deines Vertrauens, oder erkundige dich bei den beiden Ärztinnen von Africa Amini Alma, DDr. Christine Wallner oder Dr. Cornelia Wallner.

 

Visum:

Das Tourismus Visum für Tansanien kann direkt bei der Ankunft am Kilimanjaro Airport gegen den Betrag von USD 50.- eingeholt werden.

Flüge:     
Die Anreise erfolgt individuell, gib uns deine Flugdaten durch, die Maasai holen dich direkt bei deiner Ankunft am Flughafen ab. KLM oder auch CONDOR, QATAR, TÜRKISCH AIRLINES ua. fliegen den Kilimanjaro Airport direkt von Europa aus an. Der Transfer von/zur Lodge benötigt je nach Tageszeit ca. 60-70 Minuten, du wirst direkt von den Maasai abgeholt.


Optionen:
Wer den Kilimanjaro besteigen, ein paar Tage auf der Insel Sansibar oder der Serengeti relaxen, oder einige zusätzliche Erlebnis-Tage in der Afrika Amini Maasai Lodge anhängen möchte, kann sich über die guten Kontakte der Maasai Lodge gerne beraten lassen.

 

Reisestorno:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reisestornoversicherung, falls diese nicht automatisch bei deiner Kreditkarte inkludiert ist! Hinweise zur Anmeldung findest du auch unter den AGB.

Deine Anmeldung nehmen wir auch sehr gerne telefonisch entgegen.

Du erreichst das SOLEMON-Team unter der Rufnummer 0049 179/6665500

oder per E-Mail an jens@solemon.net.